Home –  2021-2022 Season –  Recital – 

Waltraud Meier / Günther Groissböck

  • Waltraud Meyer635555BADG  ph Brescia e Amisano © Teatro alla Scala
  • Groissböck 10 19 (c) Dominik Stixenberger gallery
Ph. Marco Brescia & Rudy Amisano
9 January 2022
Mezzo-soprano Waltraud Meier
Bass Günther Groissböck
Piano Joseph Breinl

programme

Hans Rott

Der Sänger

Geistesgruß

Wandrers Nachtlied

Günther Groissböck, bass

Anton Bruckner

Im April

Herbstkummer

Mein Herz und Deine Stimme

Günther Groissböck, bass

Hugo Wolf

Drei Gedichte von Michelangelo 

Wohl denk ich oft

Alles endet was entsteht

Fühlt meine Seele

Günther Groissböck, bass

Hugo Wolf

In der Frühe

Denk es o Seele

Wo find’ ich Trost

Das verlassene Mägdlein

Verborgenheit

Gesang Weylas

Waltraud Meier, mezzo-soprano

Gustav Mahler

Lob des hohen Verstandes

Günther Groissböck, bass

 

Rheinlegendchen

Waltraud Meier, mezzo-soprano

 

Revelge  

Günther Groissböck, bass

 

Der Schildwache Nachtlied 

Waltraud Meier, mezzo-soprano

Günther Groissböck, bass

 

Das irdische Leben 

Waltraud Meier, mezzo-soprano

 

Zu Straßburg auf der Schanz’ 

Günther Groissböck, bass

 

Lied des Verfolgten im Turm  

Waltraud Meier, mezzo-soprano

Günther Groissböck, bass

 

Wo die schönen Trompeten blasen 

Waltraud Meier, mezzo-soprano

 

Selbstgefühl  

Günther Groissböck, bass

 

Des Antonius von Padua Fischpredigt

Waltraud Meier, mezzo-soprano

 

Der Tamboursg’sell 

Günther Groissböck,bass

 

Urlicht – (Version of the Second Symphony)

Waltraud Meier, mezzo-soprano

 

Main Partner